Upgrade auf die CCTSync Vollversion

Dieser Beitrag bezieht sich auch das CCTSync Add-In V0.0.3.X. So bestimmen Sie die Version des CCTSync Add-Ins.

Dieser Beitrag führt Sie durch die Schritte für das Upgrade des Add-Ins von der Lite- zur Vollversion. Das Lesen dieses Blogbeitrages dauert länger als das Upgrade auf die Vollversion.

Wichtige Hinweise:

  • Bevor Sie das Upgrade auf die Vollversion starten, können Sie das Add-In in der Lite-Version vollständig testen.
  • Das Upgrade muss pro Benutzer und pro PC / Laptop durchgeführt werden.

Den Button für das Upgrade erreichen Sie über den CCTSync-Wizzard in den erweiterten Einstellungen.

Upgrade zur Vollversion

Klicken Sie auf den Button Upgrade Vollversion. Es folgt ein Hinweis zu den folgenden Schritten.

Hinweis zur Weiterleitung

Klicken Sie auf OK und Sie werden auf eine Webseite mit der Beschreibung der Vollversion weiter geleitet. Dort finden Sie eine kurze Beschreibung der Funktionen:

Upgrade Vollversion

Mit dem Button „Weiter mit Paypal“ werden Sie auf die Webseite  des Dienstleisters Paypal weitergeleitet.

Paypal Anmeldung

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort an. Alternativ können Sie auch ohne PayPal Konto mit „Weiter ohne PayPal-Konto“ bezahlen.

PayPal Zahlung bestätigen

Nach erfolgreichem Abschluss der Zahlung werden Sie auf die folgende Seite weitergeleitet.

Freischaltung erfolgreich

Sie können nun dieses Browser Fenster schließen. Führen Sie den Konfigurationswizard zu Ende durch. Beim nächsten Öffnen des Konfigurationswizards sind die erweiterten Einstellungen editierbar.



Dieser Beitrag wurde unter CCTSync veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Upgrade auf die CCTSync Vollversion

  1. Pingback: Hinweise zur Version V0.0.3.X - Andreas Ulbricht

  2. Tugfan Akkaya sagt:

    Hallo

    habe einen upgrade auf die Vollversion, allerdings lautet meine gängige paypal adresse anders als mein google account. Funktioniert es deswegen nicht?

    MFG
    T.Akkaya

    • Andreas Ulbricht sagt:

      Die PayPal E-Mail Adresse für den Bezahlvorgang und die Google E-Mail Adresse für die Synchronisation müssen nicht gleich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.