SEO: Links und Backlinks

Ein Link ist ein (Quer-)Verweis auf eine Webseite. Die Webseite kann intern (unter derselben Domain) oder extern im World Wide Web abgelegt sein. Links machen es dem Benutzer einfach zu navigieren. Im Kontext der Suchmaschinenoptimierung gewinnen Links eine weitere Bedeutung wenn es um die Popularität einer Webseite geht. Webseiten mit vielen Links werden als wertvoller eingeschätzt. Die Popularität wird mit dem Pagerank (Pagerank bei Wikipedia) gemessen. Links verben die Popularität an die Zielseite. Anhand der eingehenden Links und deren Pagerank kann die Popularität ermittelt werden. Links oder Backlinks, wie sie auch genannt werden, sind ein bedeutendes Mittel bei der Suchmaschinenoptimierung. Um das Setzen von Links kommt ein Webadministrator früher oder später nicht mehr herum.

Links sind für Benutzer da, sie werden nicht für Suchmaschinen gesetzt. Linkmißbrauch wird von den Suchmaschinen geahndet. Seiten mit Linklisten werden ebenfalls heruntergestuft.

Nofollow Links

Das Vererben der Popularität hat auch Einfluß auf die vererbende Seite. Möchte man verhindern dass sich ein Link der eigenen Seite schadet, setzt man das Attribut rel=“nofollow“ für Links.  Die Einstellung ist auch für die Seite mit dem folgenden Befehl global möglich.

<meta name="robots" content="nofollow" />

Damit wird dieser Link für die Zielwebseite als Empfehlung unbrauchbar. Google und viele Suchmaschinen mehr nutzen das um Spam zu vermeiden.

WordPress

Ab der WordPress Version 1.5 wid das nofollow attribute zu allen Links von Benutzern in Kommentaren automatisch hinzugefügt.

Es gibt viele Plugins in WordPress die das nofollow Attribut an Links setzen. Es genügt das Attribut nofollow in der Suche einzugeben. Ich selbst nutze kein Plugin dazu, weil eine handverlesene Auswahl von Links aus meiner Sicht besser ist. Links in Kommentaren wird das Attribut  automatisch hinzugefügt.

Empfehlenswert für Links

Der Linktext sollte aus lesbaren Text bestehen. Wörter wie Link, Weiter, Zurück sollten in Linktexten vermieden werden. Ein Link muss sich vom übrigen Text visuell abheben.

Für Seiten, die sich im Aufbau befinden ist das Einrichten von (Link-)Partnerseiten sinnvoll.

Ein Hinweis in eigener Sache

Ich suche ständig Linkpartnerschaften für verschiedene Seiten. Kontaktieren Sie mich auf meiner Kontaktseite , falls Sie Interesse an einer Linkpartnerschaft haben.

Das sollte man bei Links vermeiden

Ein Link sollte nicht mit Keywords vollgestopft werden. Links verlieren den vererbten Pagerank teilweise, wenn eine Webseite deutlich mehr als 10 Links hat. Die Zahl 10 ändert sich von Zeit zu zeit und ist als Richtwert zu sehen.

Dieser Beitrag wurde unter SEO, Tipps&Tricks, Wordpress abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.